Project

General

Profile

Actions

Beschluss #153

closed

Vorstandssitzungen - Vorstandssitzung #130: Vorstandssitzung 2014-17

Anträge zum Umgang mit OMs Modul C

Added by Martin Eitzenberger about 7 years ago. Updated about 7 years ago.

Status:
Angenommen (erledigt)
Priority:
Normal
Assignee:
Sebastian Sproesser
Geld (bis zu):
Beschlusstext:

Der Landesvorstand möge zukünftig verhängte Ordnungsmaßnahmen anonymisiert, aber mit Begründung und Sachverhalt veröffentlichen, außer der Landesvorstand beschließt, dass nur die Ordnungsmaßnahme ohne Begründung und Sachverhalt veröffentlicht wird.

Stimme Dafür:
Martin Eitzenberger, Martin Siebig, Michael Kiai, Sebastian Sproesser, Sebastian Staudenmaier, Sophie Mathes
Stimme Dagegen:
Sören Oberndörfer
Stimme Enthaltung:

Description

Derzeit sind Ordnungsmaßnahmen zum guten Teil zahnlose Tiger.
Verwarnungen und Verweise haben außer einem diskret und privat
mitgeteilten "Das fanden wir jetzt nicht so gut" fast keine
Auswirkungen, außer, bei zukünftigen OMs irgendwie undefiniert
eventuell strafverschärfend wirken zu können. Weiter gibt es
Basis-Mitglieder, bei denen alle OMs außer dem
Parteiausschlussverfahren de facto keine Konsequenzen haben. Um den
innerparteilichen Umgang zu verbessern und nicht nur so zu wirken, als
würden wir unnötig danebenstehen, wenn Menschen sich Dinge leisten,
die wir nicht tolerieren sollten, fände ich es sinnvoll, wenn sich
unser Kommunikationsverhalten bezüglich OMs, als auch unser Umgang mit
ihnen ändern würde.

Deshalb bitte ich jetzt darum, über einzelne Module zu beraten, die
ich teilweise von Daniel Schwerd raubmordkopiert habe und für die ich
mich teilweise auch von P. Astebin inspirieren hab lassen.

Modul C)

Der Landesvorstand möge zukünftig verhängte Ordnungsmaßnahmen
gegebenenfalls komplett oder teilweise anonymisiert, aber mit
Begründung und Sachverhalt veröffentlichen.

Begründung:

Derzeit herrscht hier ein deutliches Ungleichgewicht. Während
Menschen, gegen die OMs verhängt wurden, dann gern einseitig gefärbt
und verkürzt auf Twitter, in Mumble oder sonstwo berichten, herrscht
von Seiten des LaVo Stillschweigen, weil Datenschutz vorgeschoben wird
(wohlgemerkt, obwohl das teilweise schon auf öffentlichen Kanälen
diskutiert wird). Dabei kann und wird es deutlich zur Deeskalation von
Situationen beitragen, wenn die durchaus vorhandenen und auch
offensichtlich überzeugenden Begründungen (sonst hätte sich ja wohl
kaum eine Mehrheit im entsprechenden Vorstand gefunden) offen
kommuniziert werden.

Damit wird zwar die betroffene Person für parteiintern informierte
Personen gegebenenfalls nachvollziehbar identifizierbar werden, aber
solange bei Suchmaschinen der konkrete Name nicht mit der konkreten OM
auf Seiten des LV verknüpft wird, sehe ich hier kein
Datenschutzproblem.

Auf jeden Fall würde so für Rechtssicherheit, Deeskalation,
Nachvollziehbarkeit und Transpenz gesorgt, da darüber informiert
werden würde, welche Fehltritte der jeweils aktuelle Landesvorstand
welcher Ordnungsmaßnahme für adäquat erachtet.


Related issues

Related to Beschlüsse - Beschluss #151: Anträge zum Umgang mit OMs Modul AAngenommen (erledigt)Sebastian Sproesser15.10.2014Actions
Related to Beschlüsse - Beschluss #152: Anträge zum Umgang mit OMs Modul BAngenommen (erledigt)Sebastian Sproesser15.10.2014Actions
Actions #1

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Related to Beschluss #151: Anträge zum Umgang mit OMs Modul A added
Actions #2

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Related to Beschluss #152: Anträge zum Umgang mit OMs Modul B added
Actions #3

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Status changed from Sitzungsbehandlung to In Behandlung
Actions #4

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Assignee set to Sebastian Sproesser
Actions #5

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Beschlusstext updated (diff)

Modifikation cy, zustimmung elzoido

Actions #6

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Status changed from In Behandlung to In Abstimmung
  • Beschlusstext updated (diff)

Änderung Elzoido

Actions #7

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Status changed from In Abstimmung to Angenommen (TODO)
  • Stimme Dafür Martin Eitzenberger, Martin Siebig, Michael Kiai, Sebastian Sproesser, Sebastian Staudenmaier, Sophie Mathes added
  • Stimme Dagegen Sören Oberndörfer added
Actions #8

Updated by Martin Eitzenberger about 7 years ago

  • Status changed from Angenommen (TODO) to Angenommen (erledigt)
Actions

Also available in: Atom PDF