Project

General

Profile

Actions

Beschluss #630

closed

Vorstandssitzungen - Vorstandssitzung #536: Vorstandssitzung 2016-17

Pirate Security Conference (SeCon) 2017 (vertagt aus der Sitzung 2016-16)

Added by Anonymous about 5 years ago. Updated almost 5 years ago.

Status:
Angenommen (erledigt)
Priority:
Normal
Assignee:
-
Geld (bis zu):
500
Beschlusstext:

Beschlusstext: Der LVVor möge beschliessen, die Secon2017 mit 500 € zu unterstützen.

Stimme Dafür:
Michael Knödler, Philip Köngeter, Susanna von Dewitz
Stimme Dagegen:
Stimme Enthaltung:

Description

Antragstext:
Liebe Kollegen,

untenstehend sende ich euch, einen Antrag auf finanzielle Unterstützung
für die SeCon 2017.

Leider war es mir nicht möglich einen Adresspool aller Vorstände
rechtzeitig zu generieren, daher die Bitte an euren GenSek über euer CRM
diesen Antrag auch an eure Untergliederungen weiterzugeben. Vielen Dank
dafür!

Bitte besprecht auch einmal, ob ihr nicht dem einen oder anderen
Interessierten in eurem LV/BV/KV ermöglichen wollt an der SeCon 2017
teilzunehmen und dafür die RK und Übernachtungskosten zu übernehmen.
Jede Untergliederung, die zur finanziellen Unterstützung beiträgt,
erhält ein Kontingent von bis zu 5 freien Plätzen, die Tagungspauschale
wäre dann durch eure finanzielle Unterstützung (je 100 Euro 1 freier
Platz) bezahlt.

Antrag

An alle Untergliederungen der Piratenpartei Deutschland

Antrag auf finanzielle Beteiligung an der Pirate Security Conference
(SeCon) 2017 in Höhe von bis zu 500 – 1000 Euro.

Begründung:

Der Bund kann diese Veranstaltung finanziell nicht alleine stemmen und
so bitten wir euch, um eure Unterstützung.

Den Beträgen von bis zu 500 – 1000 Euro liegen folgende Überlegungen zu
Grunde:

1. von den kleineren Untergliederungen erbitten wir bis zu 500 Euro, von
den größeren Untergliederungen bis zu 1000 Euro. Mit eurer
Unterstützung erhaltet ihr bis zu 5 freie Plätze (je 100 Euro – 1 freier
Platz) auf der Tagung. RK und Übernachtungskosten trägt die
Untergliederung oder das Mitglied, das den freien Platz von euch erhält.

2. Sollte mehr Geld eingeworben werden, als benötigt wird, werden wir
Euch anfragen, ob wir die überzahlten Beträge anteilsmäßig an Euch
zurückgeben sollen, oder, ob wir sie zur Vorausplanung der SeCon 2018
verwenden dürfen.

Das Finanzierungskonzept steht und es müssen insgesamt ca. 18 Teuro
gestemmt werden und dabei bitten wir, um eure Mithilfe. Das
Finanzierungskonzept kann bei Bedarf über Alexander Kohler eingesehen
werden.

Die Pirate Security Conference wird als zentrale Bundesveranstaltung
seit 2015 in München parallel und in Partnerschaft mit der Münchner
Sicherheitskonferenz durchgeführt und hat für die Piratenpartei
bundesweite Beachtung gefunden.

Die Ausrichtung dieser Konferenz wird 2017 zur 3. Mal stattfinden und
geht auf die Initiative von interessierten Piraten zurück.
Ansprechpartner und Beauftragter der SeCon 2017 (und auch der letzten
beiden Konferenzen) ist Alexander Kohler, 2 V, BezVerb Oberbayern.

Das Finanzierungskonzept für die PSC 2017 ist erarbeitet, der
Veranstaltungsort (wie letztes Jahr) ist vorbestellt, die Website ist
online und die Konzeption der drei Veranstaltungstage ist erstellt:

https://pirate-secon.org/de

Für mehr Informationen stehen euch Alexander Kohler und ich
selbstverständlich zur Verfügung:

Actions #1

Updated by Anonymous about 5 years ago

  • Status changed from Sitzungsbehandlung to In Abstimmung
Actions #2

Updated by Anonymous about 5 years ago

  • Status changed from In Abstimmung to Angenommen (TODO)
Actions #3

Updated by Anonymous about 5 years ago

  • Parent task set to #536
Actions #6

Updated by Anonymous almost 5 years ago

  • Status changed from Angenommen (TODO) to Angenommen (erledigt)
Actions

Also available in: Atom PDF