Newsletter April/Mai 2014

Wahlkampfendspurt, Kommunalwahlen, Podiumsdiskussion mit der DPG, Filmevent, Nach der Wahl ist vor der Wahl, Spendenaufruf
Added by Martin Eitzenberger almost 5 years ago

Hallo,

alles neu macht der Mai. Die Sonne scheint, die Blumen sprießen, die Vöglein zwitschern und der April ist schon wieder vorbei. Wir wollen Euch also mal wieder informieren, was so alles geschah und ansteht.

Wahlkampfendspurt

Wie Ihr alle wisst, ist der 25. Mai ein sehr wichtiges Datum, ist das doch traditionell der Towel Day http://de.wikipedia.org/wiki/Towel_Day, der Gedenktag für den leider viel zu früh verstorbenen Douglas Adams. Ach ja, außerdem finden an dem Tag auch noch die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg und die Europawahl statt.

Bei beiden Wahlen gibt es keine 5%-Hürde (mehr). Das heißt, es bestehen exzellente Chancen, dass wir Euch im nächsten Newsletter schon so einige mit frischem Mandat versehene Personen vorstellen können. Selbstverständlich drücken wir auch den Menschen auf der Europawahlliste alle verfügbaren Daumen, dass wir möglichst viele von ihnen demnächst ehrfürchtig als "Mitglied des Europäischen Parlaments" anreden müssen.

Falls Ihr Interesse habt, Wahlkampfveranstaltungen in Eurer Nähe zu besuchen, empfehlen wir Euch die Seite http://pirateninfo.de/kalender/2014/DE-BW/plus im Auge zu behalten. Dort werden diverse Europawahlkampftermine in Baden-Württemberg übersichtlich gepflegt.

Also: Schnappt Euch am 25. Mai ein Handtuch, geht ins Wahllokal und wählt Piratinnen und Piraten ins Europaparlament und, wenn möglich, in Euren Gemeinderat!

Kommunalwahlen

In einigen Kreisen und Städten werden Piratinnen und Piraten zur Kommunalwahl antreten. Unter https://piratenpartei-bw.de/kommunalwahlen-2014/ könnt Ihr eine Liste mit allen kandidierenden Parteimitgliedern finden. Unterstützt unsere Mitglieder auf den Weg in die kommunalen Gremien!

Podiumsdiskussion mit der Deutschen Polizeigewerkschaft

Am 6. Mai ab 19 Uhr wird in der Landesgeschäftsstelle (Stöckachstraße 53, 70190 Stuttgart) eine Diskussion zwischen unserem Vorsitzenden Martin Eitzenberger und dem Landesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Joachim Lautensack, stattfinden.

Thema wird die Kennzeichnungspflicht vom Polizeibeamten sein.

Wir freuen uns schon auf diese interessante Veranstaltung und hoffen, dass Ihr Zeit und Lust habt, daran teilzunehmen.

Filmevents "The Brussels Business"

In Freiburg (15.05.), Emmendingen (17.05.) und Heidelberg (19.05.) richtet unser Europakandidat Stevan Cirkovic Filmvorführungen der Dokumentation "The Brussels Business" aus. Er wird einen einleitenden Vortrag halten und anschließend für Fragen und Debatten zur Verfügung stehen. Weitere Termine to be announced!

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Die allerersten Vorbereitungen für die Landtagswahl 2016 sind auch schon unterwegs. Wie im letzten Newsletter schon angekündigt, werden wir Themenbeauftragungen vergeben. Da derzeit viele Kräfte im Wahlkampf gebunden sind, werden wir die Ausschreibungen erst nach dem Wahlkampf, also pünktlich zum nächsten regulären Monatsnewsletter starten.

Wir werden die Hürden für die Mitarbeit möglichst gering halten. Wir hoffen, dass wir viele Mitglieder finden, die sich auf Landesebene dafür einsetzen wollen, unsere Visionen, Ideen und Konzepte schlagkräftig nach innen und nach außen zu tragen.

Spenden

Die vielen Wahlkämpfe haben die Parteikassen arg geplündert. Wir bauen zwar Rücklagen für die Doppelbelastung Landtagswahl/Bundestagswahl in 2016 und 2017 auf, aber wir wollen natürlich auch zwischendurch weiterhin Aktionen durchführen, wie beispielsweise zuletzt die Cryptoparties.

Wenn Ihr unsere Arbeit mit einer Geldspende unterstützen wollt, nutzt bitte folgende Kontoverbindung:

Empfänger: Piratenpartei Deutschland LV Baden-Württemberg
Bank: Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE19641500200002279592
BIC: SOLADES1TUB
Verwendungszweck: Spende von Name, Vorname, Mitgliedsnummer (MNR) oder ersatzweise Anschrift

Weitere wichtige Informationen (z.B. Steuertipps) hierzu findet Ihr auch unter https://piratenpartei-bw.de/spende/ – ganz unten auf der Seite sind auch Links zu den Seiten der einzelnen Kreis- und Bezirksverbände mit eigenem Spendenkonto, falls Ihr nur Eure lokale Gliederung unterstützen wollt.

Neues aus dem Verwaltungs-Maschinenraum

Ab sofort verschicken wir Zahlungserinnerungen deutlich häufiger als vorher. Verschollene Mitglieder, die wir teilweise schon seit 2011 in der Mitgliederstatistik rumschleppen, werden wir dank der neu geschaffenen Satzungsregelung bald streichen können.

Zum 31. Mai 2014 müsen wir den Rechenschaftsbericht des Landesverbands und seiner Untergliederungen beim Bundesverband einreichen. Dank der Verwaltungsumstellungen und -erleichterungen, haben wir erstmals die Chance, diesen auch tatsächlich pünktlich abzugeben.

Das war es dann mal wieder von unserer Seite aus. Wir wünschen euch einen wundervollen Mai und wünschen uns im Gegenzug dafür, dass ihr all euren Verwandten und Bekannten empfehlt, bei den kommenden Wahlen die Kreuze bei der Piratenpartei zu setzen.

Euer Landesvorstand,
Martin, Sophie, Sebastian, Norbert, Sebastian, Sören und Michael


Comments